ReMetall Česká republika s.r.o.

Kauf der Katalysatoren und Dieselpartikelfilter

Kauf der Katalysatoren und Dieselpartikelfilter
Aus Ihren alten Autokatalysatoren und Dieselpartikelfilter erhalten wir durch ökologisches Recycling einen Monolithen aus Edelmetall.
Direkte Verarbeitung ohne Zwischenhändler.

Wir bieten den Einkauf und die Verarbeitung von Katalysatoren in folgenden Ländern an

Brandenburger Innovationspreis Metall 2016
Video abspielen

ReMetall Deutschland AG ist der Sieger

Die ReMetall Deutschland AG hat für „ihr innovatives Verfahren zur Edelmetallrückgewinnung“ den Innovationspreis des Landes Brandenburg gewonnen. Das Verfahren und die von dem Unternehmen entwickelten Anlagen dienen dazu, edelmetallhaltige Materialien, wie z.B. Katalysatoren für Autoabgase, einzuschmelzen und die so zurückgewonnenen Edelmetalle wieder in den Rohstoffkreislauf einzubringen.

ReMetall Deutschland AG ist zertifiziert

Remetall Deutschland AG ISO 9001
Remetall Deutschland AG ISO 14001
Remetall Deutschland AG ISO 50001

Transparenter Prozess

Einkauf

Wir kaufen und verarbeiten gebrauchte Autokatalysatoren, Dieselpartikelfilter und Industriekatalysatoren ein.

Wertbestimmung

Schnelle und genaue Wertbestimmung durch unsere umfangreiche Datenbank oder Laboranalyse.

Schnellabrechnung

Sehr schnelle Bezahlung Ihres Materials, mit der Möglichkeit der Vorauszahlung nach Vereinbarung bei der Übergabe des Materials zur Bearbeitung.

Umarbeitung

Wir akzeptieren ganze Katalysatoren, auch Monolithen, die bereits nach Vereinbarung ausgeschnitten wurden.

Vertrieb

Behalten Sie das Eigentum an Ihren Metallen oder verkaufen Sie sie zum aktuellen Marktpreis.

Beratung

Wir können Sie in allen Fragen des Edelmetallrecyclings und der Wertstellung beraten.

ReMetall Deutschland AG Ihr Partner

Gebrauchte Katalysatoren enthalten eine Reihe sehr seltener und wertvoller Edelmetalle wie Platin, Rhodium und Palladium; einer der vielen Gründe, sie wieder in den Ressourcenkreislauf einzubringen.

Unser patentiertes und hocheffizientes Recyclingverfahren ermöglicht es uns, außergewöhnliche Rückgewinnungsquoten sowohl bei Katalysatoren auf Metall- als auch auf Keramikbasis zu erzielen.

Der Edelmetallgehalt und -wert Ihres Materials wird durch ein hochpräzises Messverfahren in unserem hauseigenen Labor ermittelt. Der gesamte Bewertungsprozess wird mit größtmöglicher Transparenz durchgeführt und ist jederzeit offen für Qualitätssicherungskontrollen Ihrerseits, da es sich immer um Ihren Gewinn handelt.

Überlassen Sie uns Ihr Material. Wir holen das Beste heraus!

Querschnitt eines keramischen Katalysators

Diese Website verwendet Cookies, um den Datenverkehr zu analysieren und die Funktionalität zu verbessern.